My.Diary.

1. Home 2. Gästebuch 3. Archiv 4. Kontakt 5. Über 6. Sonstiges

ein neuer Tag

Ein neuer Tag und auch ein neues Gefühl...

ooooh, wie das mal wieder gut tut, ausschlafen zu können! =) Da gehts einem doch gleich wieder besser.

Was ich heute so gemacht habe, hält sich in Grenzen. Gestern Abend hab ich mich noch lange mit meinem Freund unterhalten und naja, das hat mich auch wieder etwas aufgebaut.

Nur es fällt mir eben schwer, mich ihm vollkommen anzuvertrauen, da ich... naja, etwas nah am Wasser gebaut bin (zumindest im Moment) und kaum fragt er mal, was denn nun wirklich mit mir los sei, kann ich kaum mehr richtig antworten. Es fällt mir auch deswegen schwer, weil ich weiß, dass er mich als starken, unabhängigen, lustigen Menschen kennen gelernt hat und ich mich jetzt eben im Moment so verändert habe. Hoffe, dass das wieder vergeht... +hoff+ Und das belastet ihn natürlich auch. Er ist ebenfalls etwas... wie soll ich es beschreiben... er macht sich schnell Sorgen und neigt auch zu halben Depressionen... ich versuche ihn immer auf zu bauen und ich schaffe es auch immer wieder, aber wenn es einem eben selbst so geht, dass man am liebsten alles hinschmeißen würde, ist sowas halt auch schwerer als sonst....

Heute ist aber alles gut (zumindest bisher) Und das Wetter ist genau so, wie ich es im November gern hab ^^ Es ist hell, aber bewölkt, die Landschaft wirkt hart, kühl und doch durch die Farben anziehend und freundlich... es ist voller Widersprüche, wenn ich aus dem Fenster schaue und das mag ich irgendwie ^^

Höre mir gerade meinen Music-Mix an, den ich grade zusammengestellt habe und mache mir schon mal Gedanken über die Sendung, die ich heute Abend noch machen muss... Bin ja beim I-net Radio und da ist heute wieder meine "Classics"-Rate-Show angesagt ^^ Das ist letzten Sonntag durch Zufall entstanden und hat irgendwie allen Listenern gefallen +freu+

 

An Sonsten ist heute noch ein Abendessen bei meiner Tante angesagt, vielleicht krieg ich ja da nu auch meine Staffelei, die sie mir schon seit Januar (mein Gebi) geben wollten,  ich aber seit dem nicht mehr bei ihnen war... +ohje+

Gestern in Stgt vor dem Mathekurs noch ein paar Haargummies gekauft, sind voll sweet, gefallen mir voll. Ich hatte bis her immer kurze Haare, d.h. ich hab nie welche gebraucht. Und mit meinem etwas breiterem Gesicht dachte ich immer, dass es mir eh nicht stehen würde, aber eigentlich sieht ein Pferdeschwanz bei mir nicht mal so schlecht aus. Ich probiere sowieso immer gerne mal was Neues, also her damit ^^ +mit ner Blume im Haar dasitz+

Tjaja... und das ist dann so mein bisheriges befinden und ich muss sagen, dass ich mich im Moment wie in einer Art Schwebezustand befinde. Als ob die Welt in gewisser Distanz zu mir wäre, und als ob mich gerade garnichts berührt. Aber trotzdem könnte mich irgendwas wieder schlagartig auf den Boden und noch tiefer ziehen... so viel zu meinen wirren Gefühlen xD

 

Aber ich gebe zu: mir fehlt einfach die Ruhe. Seit gestern hab ich den neuen Harry Potter, allerdings die englische Version, man will ja stilecht bleiben

Ooookay, dann werd ich mal wieder weiter machen und muss noch was kochen, meine Mutter ist nicht da und mein Vater zu unselbstständig.... ^^

Bis bald....

~Ice~

4.11.07 13:07


Warum?!

Ich bin soooo dumm... ich bin das Blödeste, was es auf dem Planeten je gab.....

Ich bekomm nix auf die Reihe und ich bin einfach zu schlimm um wahr zu sein... -.-

Naja, aber genug von mir:

Ich wollte mal klarstellen, dass ich ziemlich blöd war, als ich geschrieben habe, ich sei Pro-Ana. Bin ich nicht. Wirklich nicht.

Also wird hier auch nichts mehr davon erscheinen und ich möchte hiermit nochmals auf die Gesundheitsschäden aufmerksam machen, die man dadurch erleiden kann. Ist echt nicht lustig... überlegt es euch also gut, bevor ihr euch zu so was herablasst.

 

Sooo, warum mein plötzlicher Wandel?

Weil: Ich einfach nicht der Typ für sowas bin und weil ich zweitens einfach einen ZU ausgeprägten Sinn für gesund und ungesund habe, als dass ich dass meinem Körper antun könnte. 

 

Und jetzt nochmal zu mir:

Ich muss mir hier mal die ganze Schei...... äh... wie soll ich sagen... mein ganzes Herz ausschütten... kann ich ja sonst recht wenig.

Also, diese Woche hatte ich derbst wenig Zeit mal für mich, nachzudenken und so... und noch weniger Zeit für und mit meinen Freund... 

Und ich bin grade am Rande des Nervenzusammenbruchs, weil ich kaum mal ne freie Minute hatte!!! Und immer war mein Kopf voll mit Terminen und allem Kram...... 

Und ich habe mich vollgefuttert und wiege nun sooo viel... ich fühl mich hässlich, bin total verplant und habe für meinen Freund keine Zeit mehr! Und grade jetzt, wo er mich braucht! (Fernbeziehungen sind nunmal sehr schwer... v.A. wenn man sich über 2 Monate nicht sehen kann... !! T__T)

Im Moment scheint mir nur alles grade so UNSCHAFFBAR und zu groß für mich... als ob alle anderen viel besser und geschickter mit allem umgehen könnten und ich einfach nicht durchhalten könnte.... Und immer wieder diese Maske! Heute schon wieder, schon seit geraumer Zeit trage ich die täglich... also natürlich nur im übertragenen Sinne...

Ich mein, ich bin für alle immer die Starke, die immer lustig und gut drauf ist... jeder schüttet mir sein Herz aus, aber wenn ich mal was auf dem Herzen habe, hören alle weg....

Und ich kann einfach nicht anders, die anderen sehen mich schon aufotmatisch als die optimistische, starke, lustige Stimmungskanone, der sie alles erzählen können und die nie wirklich ein eigenens Leben mit eigenen Sorgen hat...

Und daher der Begriff "Maske", denn egal was ich mache, ich bin für andere immer so, wie sie mich gerne hätten.

Und unter der Maske fange ich an, ganz langsam zu zerbrechen... weil ich eben nicht mehr kann!! Ich kann einfach nicht mehr...... T___T

 

~Ice~ 

3.11.07 21:28


ACHTUNG!

Diese Seite sollte nicht von Leuten eingesehen werden, die gerade dabei sind, Anorexie los werden zu wollen oder die sehr leicht zu beeinflussen sind, da ich hier meinen Weg des Abnehmens dokumentieren und beschreiben möchte.

Leute die pro-ana sind, können gerne reinschauen, diejenigen, die dagegen  sind auch. Jedoch bitte nur konstruktive, "normale" Kritik, kein sinnloses flamen!!

Vielen Dank. 

~Ice~

 

PS: Sollte ich mit Texten, die ich im Internet gefunden habe  und hier eingefügt habe, gegen Copyrights verstoßen, bitte ich um Verständnis. Ich suche täglich Inspiration und Anregungen. Falls die Besitzer dieser Texte wünschen, diese nicht auf meiner Seite zu sehen,  sollten sie sich umgehend bei mir melden, ich werde dies dann selbstverständlich tun!

27.10.07 17:31


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Gratis bloggen bei
myblog.de